Kiel, 27.03.2017 – Die Payment-Experten von PAYONE haben in Zusammenarbeit mit FATCHIP und e3N die Payment-Extension für Magento 2 völlig neu programmiert. Bei der Entwicklung wurden Empfehlungen aus der Community berücksichtigt. Mithilfe des GitHub-Repositorys wird das wertvolle Feedback der Entwicklergemeinde auch Zukunft direkt in die Weiterentwicklung der Extension mit einfließen. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen unter anderem ein deutlicher Zuwachs an Zahlungsarten sowie die direkte Integration des PAYONE Risikomanagements zum Schutz vor Zahlungsausfällen und Betrug.

Detaillierte Infos zum PAYONE Payment-Plugin für MAGENTO 2
https://www.payone.de/plattform-integration/extensions/magento/

GitHub-Repository für das PAYONE Payment-Plugin für MAGENTO 2
https://github.com/PAYONE-GmbH/magento-2

Über PAYONE

PAYONE bietet Unternehmenslösungen zur automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im E-Commerce. Der Payment Service Provider ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen. Das Leistungsspektrum umfasst die Akzeptanz und Abwicklung nationaler und internationaler Zahlungsarten, das Cash- und Risikomanagement sowie aller Finanzdienstleistungen. Standardisierte Schnittstellen und Extensions erlauben eine einfache Integration in bestehende E-Commerce und IT-Systeme bei höchsten Sicherheitsstandards.

PAYONE zählt zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und betreut über 4.000 E-Commerce-Kunden aus verschiedenen Branchen und Ländern, darunter eine Vielzahl namhafter Unternehmen wie Immonet, Globetrotter Ausrüstung, HD PLUS, Fujitsu, Zalando, Hawesko, Sony Music und Hallhuber. PAYONE beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sie haben Anregungen, Fragen oder benötigen weiterführende Informationen? Bitte nutzen Sie unseren Pressekontakt. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung:

PAYONE GmbH
John Alexander Rehmann
Fraunhoferstraße 2-4
24118 Kiel
Phone: +49 431 - 25968-0
Fax: +49 431 - 25968-100
presse(at)payone.com
www.payone.com