Kiel, 27.03.2017 – Die Payment-Experten von PAYONE haben in Zusammenarbeit mit FATCHIP und e3N die Payment-Extension für Magento 2 völlig neu programmiert. Bei der Entwicklung wurden Empfehlungen aus der Community berücksichtigt. Mithilfe des GitHub-Repositorys wird das wertvolle Feedback der Entwicklergemeinde auch Zukunft direkt in die Weiterentwicklung der Extension mit einfließen. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen unter anderem ein deutlicher Zuwachs an Zahlungsarten sowie die direkte Integration des PAYONE Risikomanagements zum Schutz vor Zahlungsausfällen und Betrug.

Detaillierte Infos zum PAYONE Payment-Plugin für MAGENTO 2
https://www.payone.de/plattform-integration/extensions/magento/

GitHub-Repository für das PAYONE Payment-Plugin für MAGENTO 2
https://github.com/PAYONE-GmbH/magento-2

Über BS PAYONE

Die BS PAYONE GmbH ist einer der führenden Omnichannel-Payment-Anbieter in Europa. Als Full-Service-Zahlungsdienstleister bietet sie ihren Kunden je nach Bedarf sowohl standardisierte als auch individuelle Payment-Lösungen für den Point of Sale und im E-Commerce an – auf allen Endgeräten und über alle Kanäle.

Unternehmen, die ihren Kunden bargeldloses Bezahlen anbieten möchten, erhalten von BS PAYONE alle Produkte zur automatisierten Abwicklung sämtlicher Zahlungsprozesse aus einer Hand. Dazu zählen die Akzeptanz aller national und international gängigen Kredit- und Debitkarten, alternativer Zahlungsmittel (APMs), Karten- und Automatenterminals für den stationären Handel sowie die automatisierte und ganzheitliche Abwicklung im E-Commerce und für Mobile Payment. Das Unternehmen betreut seine Kunden händlernah, vollumfänglich und mit hohem Qualitätsanspruch durch modernsten Netzbetrieb zur hochsicheren Verarbeitung der Zahlungsdaten.

Die BS PAYONE GmbH hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und beschäftigt rund 700 Mitarbeiter an neun Standorten in Europa. Der Payment-Service-Provider ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags und damit Teil der Sparkassen-Finanzgruppe. BS PAYONE wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen und wickelt jährlich mehr als eine Milliarde Transaktionen ab.

Neben der Unterstützung zahlreicher Sparkassen arbeitet BS PAYONE europaweit für mehr als 255.000 Kunden aus den verschiedensten Branchen – von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu namhaften internationalen Key Accounts.

Sie haben Anregungen, Fragen oder benötigen weiterführende Informationen? Bitte nutzen Sie unseren Pressekontakt. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung:

BS PAYONE GmbH
Susanne Grupp
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.: +49 69 6630-5132
susanne.grupp@bspayone.com
www.bspayone.com