Der E-Commerce ist eine der schnelllebigsten Branchen überhaupt. Umso wichtiger ist es, dass Shopbetreiber und insbesondere Shopsystemhersteller wachsam sind für neue Trends und Entwicklungen. Während Augmented und Virtual Reality stetig weiter wichtige Entwicklungsthemen sind, jedoch noch nicht in jedem Wohnzimmer Einzug gehalten haben, sind „Personalisierung“ und „Automatisierung“ wichtige Buzzwords in 2017. Wie gelingt es Shopbetreibern, diese Trends für sich zu nutzen?

The Age of the Customer

Den Kunden noch stärker in den Mittelpunkt stellen und ihm ganz individuell zugeschnittene Angebote erstellen – das ist es, was immer wichtiger wird, wollen sich Onlinehändler langfristig behaupten. Kunden möchten nicht mehr mit gleichförmigen Angeboten konfrontiert werden, vielmehr möchten sie auf emotionaler Ebene angesprochen werden, Produkte vorgeschlagen bekommen, die ihrem persönlichen Lifestyle entsprechen und bevorzugte Marken, Farben, oder einfach aktuelle Interessen berücksichtigen. Getreu dem Motto: Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Nur wer seine Kunden kennt, kann sie optimal ansprechen

Dieser Customer Centricity-Ansatz, den Kunden und nicht das Produkt in den Vordergrund zu stellen, erfordert ein Umdenken im Unternehmen. Der wohl wichtigste Schlüsselfaktor für ein erfolgreiches Ergebnis ist, seine Kunden zu kennen. Onlinehändler sollten analysieren, wer ihre Zielgruppe ist und wer tatsächlich in ihrem Shop einkauft. Essenziell wichtig ist, um die Aufmerksamkeit mit individuellen Angeboten zu steigern, Informationen über seine Kunden zu haben. Vielerlei Informationen können über Bestellungen, noch nicht abgeschlossene Warenkörbe, das Klickverhalten im Onlineshop oder in Newslettern gewonnen werden. Aber auch Online-Umfragen können wertvollen Input liefern. Der exponentielle Anstieg von künstlicher Intelligenz und künstlich lernender Intelligenz bietet zudem eine enorme Unterstützung und gleichzeitig mehr Zeit für strategische Komponenten.

Die shopware AG, der führende Shopsystem-Hersteller in Deutschland, stellt den Kunden immer mehr in den Mittelpunkt und trifft dabei genau den Nerv der Zeit. Mit neuen Features wie „Customer Streams“ sind Shopbetreiber in der Lage, personalisierte Inhalte aufzuzeigen und die Kauflust des Besuchers damit extrem zu stärken.

"Customer Streams"-Funktion in Shopware


Gepaart mit Storytelling-Einkaufswelten, die nicht einfach nur Produkte präsentieren, sondern immer im Kontext eines Erlebnisses mit all seinen Emotionen und Stimmungen und Werten erzählen, wird das Einkaufserlebnis der Kunden abgerundet. Denn nichts prägt sich so gut ein, wie eine tolle Geschichte. Wie ein reales Ladengeschäft den Kunden auf eine emotionale, inspirierende Reise durch die Welt seiner Produkte nimmt, überträgt Storytelling dieses Gefühl nahtlos ins Internet.

Storytelling im Online-Shop

Fazit

Oftmals liegen Unternehmen bereits umfassende Kundeninformationen bereit, jedoch werden diese noch nicht effektiv genutzt. Die Aufgabe ist jetzt, dies zu ändern und den Customer Centricity-Ansatz konsequent zu verfolgen. Hierzu zählt auch, alle Kontaktpunkte mit dem Kunden zu berücksichtigen. Von der Kunden-Ansprache über das Einkaufserlebnis im Shop bis hin zum After-Sales-Service steht der Kunde mit seinen Anforderungen stets im Mittelpunkt.

Mehr Payment Insights: Week in Payment

Unsere Auswahl der wichtigsten Payment-News der Woche, sowie Hintergrundinfos und Fachartikel: Lassen Sie sich unsere Payment Insights ein Mal die Woche einfach in Ihre Inbox schicken.

Über die Shopware AG

Die shopware AG ist der führende Shopsystem-Hersteller in Deutschland. Gegründet im Jahr 2000, konzentriert sich das Unternehmen mit seinen 130 Mitarbeitern derzeit auf sein Kernprodukt, Shopware 5, eine neuartige und leistungsfähige Shopsoftware für Unternehmen und Online Shops jeglicher Größe. Shopware 5 steht unter dem Slogan „Emotional Shopping on any Device“ und bietet mit „Storytelling“ inspirierende und emotional gestaltbare Einkaufswelten im Full Responsive Design. Mit innovativen Features hilft Shopware, Kunden noch gezielter und individueller anzusprechen und ihr Einkaufserlebnis deutlich aufzuwerten. Dabei zeichnet sich Shopware 5 als eines der leistungsfähigsten Shopsysteme auf dem Markt durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit, den Einsatz modernster Technologien, ausgeklügelte Marketingfunktionen und ein unvergleichliches Design aus.

www.shopware.com