Header Bestandskunden All Card Flat

 

 

 

 

PAYONE REVOLV EINS MIT DEM HANDEL

Payment erfüllt heutzutage selten alle Händlerwünsche. Eigentlich muss immer ein Kompromiss auf Händlerseite eingegangen werden. Wir finden es ist Zeit für eine Revolution - für PAYONE REVOLV.

Für Ihre Kunden fühlt sich das Bezahlen dabei wie eine normale Kartenzahlung per Girocard an. Das Besondere an unserem Zahlungsmittel: Es basiert auf der technischen Infrastruktur des SEPA-Lastschriftmandats und der Bezahlprozess funktioniert deshalb ganz ohne Drittdienstleister.

Freuen Sie sich über ein individuelles Limit für Kontaktloszahlungen, individuelles Risikomanagement mit Echtzeitprüfungen und eine hohe Konsumentenakzeptanz durch Zahlung per Girocard. Wir kümmern uns um die gesamte Abwicklung.

 

PAYONE REVOLV LOVESTORY
QUELLE DES GLÜCKS
MIT DER "WEIDRINGER GRUPPE“

Für die Einführung von neuen Zahlungstechnologien, so auch bei „PAYONE REVOLV“ sind die Weydringer-Gruppe und PAYONE ein eingespieltes Team:

„Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und nutzen innovative Produkte, wenn diese in unser Portfolio passen. Hierbei nutzt die Innovationsbereitschaft der PAYONE sehr, um zukünftige Technologien und Trends rasch zu etablieren“.  

 

Zum Rollout-Prozess erläutert Axel Weydringer:

„Zunächst wird immer ein Test der neuen Technologie durchgeführt und bei Abnahme durch die IT der Weydringer-Gruppe erfolgt die Planung des Rollouts.“ 

PAYONE Instore Payment

WIE IMMER, NUR BESSER!

Das Produkt PAYONE RevOLV ist im Interesse des Händlers entwickelt worden. Als eigenständiges Produkt der PAYONE GmbH bietet es somit eine perfekte Alternative zu teuren internationalen Systemen und Drittanbietern.

Argumente, die ueberzeugen - Starker Partner


FLEXIBEL, ABER GÜNSTIG

Argumente, die ueberzeugen - Starker Partner


SCHNELL, ABER HYGIENISCH

Argumente, die ueberzeugen - Starker Partner


EINFACH, ABER SICHER

Häufige Fragen Rund um die PAYONE REVOLV

  • Was ist das Tap&Go Verfahren?
  • Welche Vorteile hat das Tap&Go Verfahren?
  • Wie kann die wiederkehrende Legitimation entfallen?

* Pflichtfelder